Header

Ausstellung «Songs for dying / Songs for living»

Korakrit Arunanondchai, Songs for dying, 2021, Videostill, Courtesy the artist, Bangkok CityCity Gallery, Bangkok, Carlos/Ishikawa, London, C L E A R I N G, New York/Brussels, Kukje Gallery, South Korea

18. September bis 9. Januar

Öffnungszeiten

Ort

Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich

Preis

  • Erwachsene: Fr. 12.- /
    ermässigt Fr. 8.-
  • Kinder: Gratis bis 16 Jahre

Im Migros Museum für Gegenwartskunst präsentiert Korakrit Arunanondchai seine Ausstellung «Songs for dying / Songs for living». Der in New York lebende Künstler ist 1986 in Thailand geboren und bekannt für grosse Videoinstallationen. 

Unser Dasein in allen Facetten

Mit seiner Kunst widmet sich Arunanondchai vielen Grundfragen des Lebens. In seinen neuen Videos bringt er verschiedene Themen zusammen: der Abschied vom eigenen verstorbenen Grossvater, die gesellschaftlichen Konflikte Thailands sowie Mythen und schamanische Rituale. Es sind bewegende Erzählungen, die daraus entstehen. Sie handeln von Trauer, Hoffnung und Gemeinschaft, aber auch von der Frage, was nach dem Leben kommt. 

Eine Reise in andere Welten

Im Museum laden stimmungsvolle Räume mit Malereien und Skulpturen dazu ein, in die Welt des Künstlers einzutauchen. Die Besuchenden begeben sich dabei auf eine Reise, in der historische Ereignisse und persönliche Schicksale ebenso eine Rolle spielen wie Geister, mythische Wesen und andere Sphären. «Songs for dying / Songs for living» ist eine Ausstellung, die berührt, jedoch auch Fragen stellt und die Fantasie anregt. 

Mehr erfahren

Foto/Bühne: Korakrit Arunanondchai, Songs for dying, 2021, Videostill, Courtesy the artist, Bangkok CityCity
Gallery, Bangkok, Carlos/Ishikawa, London, C L E A R I N G, New York/Brussels, Kukje Gallery,
South Korea

Impressionen

events-inhaltsbild-mm-arunanondchai-3

Korakrit Arunanondchai, Songs for dying, 2021, Videostill, Courtesy the artist, Bangkok CityCity Gallery, Bangkok, Carlos/Ishikawa, London, C L E A R I N G, New York/Brussels, Kukje Gallery, South Korea

events-inhaltsbild-mm-arunanondchai-1

Korakrit Arunanondchai, Songs for dying, 2021, Videostill, Courtesy the artist, Bangkok CityCity Gallery, Bangkok, Carlos/Ishikawa, London, C L E A R I N G, New York/Brussels, Kukje Gallery, South Korea

Kontakt

Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich

Limmatstrasse 270

8005 Zürich

Telefon +41 44 277 20 50

Öffnungszeiten

18.09.2021 - 09.01.2022

Dienstag 11:00 - 18:00
Mittwoch 11:00 - 18:00
Donnerstag 11:00 - 20:00
Freitag 11:00 - 18:00
Samstag 11:00 - 18:00
Sonntag 11:00 - 18:00

Weitere Informationen

Anfahrt

  • Tramhaltestelle Löwenbräu (Tramlinien 4, 13 und 17) 
  • Kostenpflichtige Parkplätze stehen im Hof zur Verfügung (Einfahrt über Gerstenstrasse). 
  • Zugang mit Rollstuhl: Die Behindertenparkplätze befinden sich im Innenhof des Areals. Anfahrt über Sihlstrasse / Gerstenstrasse. Ein Beschilderungssystem ist verfügbar. Der Eingang befindet sich an der Limmatstrasse 268 (Lift-Eingang). Rollstuhlgerechte Toiletten sind ausgeschildert.