Header

Anne-Sophie Mutter

Porträt Anne-Sophie Mutter  © Deutsche Grammophon, Kristian Schuller

5. November 2021, 19.30 Uhr

Ort

KKL Luzern

Preis

divers, je nach Kategorie

Sie ist die wohl bekannteste Violinistin unserer Zeit: Anne-Sophie Mutter tritt mit ihrem Ensemble Mutter’s Virtuosi an den Migros-Kulturprozent-Classics auf.  

Junge Musiker*innen zu fördern und ihnen ein Podium zu bereiten, ist der Geigerin Anne-Sophie Mutter ein zentrales Anliegen. Zu ihrem grossen Engagement gehört auch das Ensemble, das sich aus ehemaligen und aktiven Stipendiat*innen ihrer Stiftung zusammensetzt.  

Programm:

Antonio Vivaldi – Konzert für vier Violinen, Violoncello, Streicher und Basso Continuo H-Moll Op. 3

Nr. 10 Rv 580 Unsuk Chin – Gran Cadenza (Schweizer Erstaufführung) Wolfgang Amadeus Mozart

Streichquintett Nr. 6 Es-Dur Kv 614 Antonio Vivaldi – «Die vier Jahreszeiten» – Konzerte für Violine

Streicher und Basso Continuo Nr. 1–4 Aus «Il cimento dell’armonia e dell’inventione» Op. 8

Die Migros-Kulturprozent-Classics bieten klassische Musik für ein breites Publikum zu moderaten Preisen.

Impressionen

event-inhaltsbild-event-inhaltsbild-anne-sophie-mutter
event-inhaltsbild-mutters-virtuosi

Foto/Bühne: Porträt Anne-Sophie Mutter  © Deutsche Grammophon, Kristian Schuller

Weitere Informationen

Anfahrt

Gut zu wissen

Wer von den besten Preisen profitieren will, kauft sich am besten ein Abo.