Header

Anfragen für Beiträge und Kleinspenden

Lichtprojektion auf der Fassade des Bundeshauses

Du möchtest Unterstützung für dein Projekt im Wirtschaftsgebiet der Migros Aare beantragen?

Allgemeine Richtlinien

- Gesuche können laufend eingegeben werden. Sie werden in der Regel innert 4 Wochen bearbeitet. Bei kulturellen Gesuchen kann die Bearbeitungszeit bis zu 8 Wochen betragen. 

- Die Beurteilung erfolgt durch Kulturprozent-Mitarbeitende und nach Bedarf zusätzlich durch externe Expert*innen. Die Entscheide werden nicht kommentiert und sind nicht anfechtbar.

- Gesuchsteller*innen werden in der Regel nicht jedes Jahr aufs Neue berücksichtigt. Gesuchsteller*innen werden höchstens einmal jährlich berücksichtigt. 

- Die Unterstützung durch das Kulturprozent erfolgt thematisch sehr breit. Bei Gesuchen aus den Bereichen Freizeit, Sport und Soziales erfolgt sie in der Regel in Form von Migros-Geschenkkarten, die in allen Migros-Supermärkten, Fachmärkten, M-Restaurants und weiteren M-Betrieben wie Bargeld eingelöst werden können. 

- Gesuche aus den Bereichen Kunst und Kultur sowie Wirtschaftspolitik erhalten in der Regel einen Barbetrag. Es werden keine Sachspenden wie z. B. Artikel aus dem Migros-Sortiment gemacht.

- Gesuche sind auf Deutsch oder auf Französisch einzureichen. 

- Gesuche können nur elektronisch eingegeben werden.  

- Bitte benutze das nachfolgende Antragsformular.

- Die Sparten Lyrik, Literatur, Comic und Film 

- Spitzensport, Elitesport 

- Publikationen, gedruckt und online 

- Bau- und Infrastrukturkosten 

- Betriebskosten, Betrieb von Institutionen 

- Betrieb von öffentlichen und privaten Schulen 

- Privatpersonen oder Initiativen von Privatpersonen 

- Schulprojekte 

- Auslandsprojekte 

- Benefiz-Veranstaltungen 

- Reine Vermittlungsprojekte 

- Jahresbeiträge und Mitgliedschaften 

- Rein kommerzielle Veranstaltungen und Projekte 

- Spezifische Förderungen im Bereich «Bildung», da sich das Migros-Kulturprozent über die Klubschule Migros für «Bildung für alle» engagiert.

Wichtiger Hinweis betreffend Gesuche um Beiträge an Tonträgerproduktionen

Das Budget 2022 ist ausgeschöpft. Gesuche für Tonträger, die 2023 veröffentlicht werden sollen, können ab September 2022 wieder eingereicht werden. 

Gesuche können auf Deutsch und Französisch eingereicht werden.

Kontaktformular

* = Pflichtfeld

Verein / Institution

Antragsteller*in

Projekt / Anlass

0 – 10'000
Budget sowie z. B. Kurzkonzept (maximal 10 MB, für Beiträge Tombola, Turnierpreise, klein Lager, etc. ist kein Budget erforderlich)
Allfällige weitere Dokumente (maximal 2 MB)
Allfällige weitere Dokumente (maximal 2 MB)
Zeichnung eines Telefons und einer Brieftaube

Kontakte im Bereich Förderung

Fragen zur Förderung in der Migros Aare? Wende dich an die entsprechenden Ansprechpartner*innen.