Header

Die #nachbarschaftsinitiative Phase 1: 500 x Fr. 500.-

Nachbarschaftsinitiative

Mit der #nachbarschaftsinitiative fördert Migros-Engagement die gute Nachbarschaft. Im Sommer 2022 wurden deshalb die Nachbarschaftsheld*innen der Schweiz gesucht – und mit Fr. 500 x 500.– unterstützt.

Gute Nachbarschaft lebt aber nicht nur von kleinen Gesten. Sondern auch von grossen Ideen. Mit einem Ideenwettbewerb finanziert Migros-Engagement deshalb grössere Nachbarschaftsprojekte mit bis zu Fr. 50’000.–.

Bist du mit deinem Verein oder deinen Nachbar*innen an einem solchen Förderbeitrag interessiert? Ab Anfang Oktober kannst du dich hier für den Ideenwettbewerb anmelden.

Die Nachbarschaftsheld*innen 2022

Migros-Engagement hat Nachbarschaftsheld*innen gesucht – und gefunden: 500 Menschen aus der ganzen Schweiz wurden ausgelost, um Fr. 500.– in gemeinsame Erlebnisse zu investieren.
Nachbarschaftsheldin Julia beispielsweise gründet mit ihrem Lebkuchenfest eine neue Adventstradition für ihre Nachbarskinder. André richtet eine gemütliche Loggia ein, in der sich das ganze Haus treffen kann. Und Norma organisiert ein würdiges Abschiedsfest für ihren Nachbarn, der plötzlich unverhofft ins Altersheim ziehen musste. 

Unsere Suche nach den Nachbarschaftsheld*innen in Zahlen:

3522

Teilnahmen

500

ausgeloste Nachbarschaftsheld*innen aus allen Regionen der Schweiz

Fr. 250'000

für kleine Nachbarschaftsprojekte

Unsere 500 Gewinnerprojekte