Header

Fondation Broccard – Migros Wallis

Junge Menschen sitzen vor dem Laptop

Die Fondation Broccard – Migros Wallis wurde 1974 von der Genossenschaft Migros Wallis zu Ehren ihres ersten Verwaltungspräsidenten, Dr. Charles Broccard, Arzt in Martigny, ins Leben gerufen.

Der Zweck der Stiftung Broccard – Migros Wallis besteht darin, junge Menschen, die im Kanton Wallis wohnhaft sind, im Rahmen ihrer Berufsbildung zu unterstützen.

Die Stiftung unterstützt laufend sechs bis zehn junge Personen, deren Motivation und Ausbildungsziel überzeugend waren, und die auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind, um ihre Aus- oder Weiterbildung abzuschliessen.

Fondation Broccard – Migros Wallis

Erfahre mehr über dieses Engagement der Migros, vielleicht genau das, wonach du suchst?

Abonnieren und gewinnen!

Hol dir unseren Newsletter und gewinne 15 x 150.–!