Header

Eaternity: ein CO2-Rechner für Lebensmittel

Vier Menschen stehen vor einer Kochinsel, auf der Kochutensilien, Lebensmitteln und ein Laptop stehen.

Projekt abgeschlossen

Das Zürcher Start-up Eaternity ist eine Organisation, die Menschen Zugang zu klimafreundlichen Lebensmitteln ermöglichen will. Um dies zu erreichen, entwickelt Eaternity Lösungen für die Lebensmitteldienstleistungsindustrie. Mit einem CO2-Rechner lässt sich der ökologische Fussabdruck von Menüs berechnen.

Gesund und nachhaltig

Das Pionierprojekt Eaternity will damit auch aufzeigen, dass eine klimafreundlichere Ernährung mit einer gesünderen Ernährung einhergehen kann. Dank der Unterstützung des Migros-Pionierfonds fliessen die Aspekte Bio und Gesundheit in die Beurteilung des CO2-Rechners ein. So kann ein wegweisender Standard für besonders gesunde und nachhaltige Menüs bestimmt werden. Gemeinsam mit Partnern konnten bislang über 76'000 Menüs berechnet werden.

Video

Logo Eaternity

Eaternity

Erfahre mehr über dieses Engagement der Migros, vielleicht genau das, wonach du suchst?