Header

Verwandle Reste in Knäckebrot

news-inhaltsbild-hack-6-naeckebrot-3-2

«Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!», heisst es so schön. Wir wenden dieselbe Strategie für Backzutaten an.

Backen ist Balsam für die Seele. Hinterlässt aber auch meistens eine ziemliche Sauerei. Dagegen hilft tatsächlich nur eins: Aufräumen. Sorry, da haben wir auch keinen Quick Fix. Für ein anderes Backproblem haben wir allerdings eine sehr praktische – und saubere! – Lösung. Die Rede ist von den Mini-Resten an Mehl und anderen Zutaten, die nach dem Backen öfter mal übrigbleiben und dann ganz hinten im Schrank vergessen gehen. Was tun? Alles zusammenmischen und ein feines Knäckebrot daraus zaubern! 

Du brauchst:

  • 200 g verschiedene Mehlreste
  • 150 g Kerne und Samen
  • 1 TL Salz grobkörnig
  • 50 ml Öl nach Belieben – du kannst auch Rest-Öl von eingelegten Produkten verwenden
  • 150 ml warmes Wasser

So geht’s:

  • Mische alle Mehlreste zusammen.
  • Mische nach Belieben Kerne und Samen sowie das Salz unter.
  • Gib Öl und warmes Wasser dazu und knete die Masse zu einem gleichmässigen Teig .
  • Den Ofen auf 180° C vorheizen.
  • Derweil den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier dünn ausrollen und auf das Backblech legen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180° C 30 Minuten lang backen.
  • Abkühlen lassen und das fertige Knäckebrot in Stücke brechen.
news-inhaltsbild-hack-6-naeckebrot-1
news-inhaltsbild-hack-6-naeckebrot-2
news-inhaltsbild-hack-6-naeckebrot-3-3

Luftdicht verpackt ist es bis zu zwei Wochen haltbar. Und es eignet sich wunderbar als Mitbringsel für den nächsten Apéro!


Weitere Tipps gegen Food Waste findest du hier.

Dieser Hack kommt von «Move The Date»

Das Pionierfonds-Projekt setzt sich für einen bewussteren Umgang mit natürlichen Ressourcen ein. Auf einer digitalen Plattform stellen die Initiantinnen und Initianten nachhaltige Unternehmen sowie verschiedene Tricks für einen nachhaltigeren Lebensstil vor.

Erfahre mehr

Du möchtest deinen Alltag nachhaltiger gestalten? Hier findest du weitere grüne Haushalts-Hacks.

Fotos: zVg Move The Date

Newsletter abonnieren

Abonniere jetzt den Newsletter von Migros-Engagement!