Header

Depot Basel: Dialog über Design

Eine Kunstinstallation aus miteinander verbundenen Rahmen steht in der Mitte eines grossen, hellen Ausstellungsraums.

Projekt abgeschlossen

Neuartig, innovativ und in kein Schema zu pressen: Depot Basel ist eine Plattform für den Diskurs, die Präsentation und die Vermittlung von zeitgenössischer Gestaltung und Design. Eine junge, eigenständige Organisation, die auf kreative Weise Ausstellungen mit weiteren Formaten wie Workshops verbindet.

Zugang zu Design und Gestaltung

Depot Basel eröffnet niederschwellige und frische Zugänge zu Design und Gestaltung. Das Pionierprojekt will den Dialog über Design fördern und dabei die Gesellschaft miteinbeziehen. Ermöglicht vom Migros-Pionierfonds hatten Depot Basel und seine Gründer*innen die Chance, ihre innovativen Ansätze kontinuierlich weiterzuentwickeln und das Modell nachhaltig zu verankern. 

Die Kreativität weitertragen

Zwar hat der Ausstellungsraum Depot Basel im Jahr 2018 seinen Betrieb eingestellt, doch die Gründerinnen Laura Pregger und Matylda Krzykowski sind heute ein fester Bestandteil der Schweizer Kreativszene und tragen die Ideen des Depot Basel weiter in die Gesellschaft. 

Foto/Bühne: Gregor Brändli

Abonnieren und gewinnen!

Hol dir unseren Newsletter und gewinne 15 x 150.–!