Header

Grand Prix Culturel Migros Neuenburg-Freiburg

Duo Frédéric Moser und Philippe Schwinger

Auch der Grand Prix Culturel Migros ist eine Exklusivität der Genossenschaft Neuenburg-Freiburg.

Dieser Kulturpreis wurde am 6. Oktober 2005 gemeinsam mit dem Verwaltungsrat und der Geschäftsführung der Genossenschaft ins Leben gerufen und verfolgt das Ziel, die Schaffung und/oder die vollständige Ausführung eines oder mehrerer künstlerischer Werke in folgenden Bereichen zu ermöglichen:

Kulturförderung

  • Bühnenkunst (Theater, Tanz usw.) 
  • Visuelle Kunst (Video, Kino) 
  • Plastische Kunst (Bildhauerei, Malerei usw.) 
  • Literatur 
  • Musik

Konkrete Unterstützung

Die Jury besteht aus 5 auf Kultur spezialisierten Mitgliedern ausserhalb der Genossenschaft: dem Leiter der Genossenschaft, der Vorsteherin des Kulturdepartements und der Vorsteherin des Kulturdienstes. Sie ermittelt und ernennt jedes Jahr den*die Preisträger*in. Die Sieger*innen erhalten Fr. 50'000.- für ihre Werke.

Die Ausgabe 2022 wird aufgrund der ab 2023 vorgesehenen Änderung des Reglements nicht stattfinden.

Sieger*innen Grand Prix Culturel

Michel Simonet mit einer Rose

Grand Prix Migros 2020 – Literatur – Michel Simonet

Claude Piguet und Annelore Schneider

Grand Prix Migros 2019 – Plastische Kunst – Collectif_fact

Porträt Emilie Blaser

Grand Prix Migros 2018 – Bühnenkunst – Emilie Blaser

Porträt Marjolaine Minot

Grand Prix Migros 2018 – Bühnenkunst – Marjolaine Minot

Schriftstellerin Mélanie Richoz

Grand Prix Migros 2016 – Literatur – Mélanie Richoz

Duo Frédéric Moser und Philippe Schwinger

Grand Prix Migros 2015 – Visuelle Kunst – Frédéric Moser & Philippe Schwinger

Grand Prix Culturel Migros 2014 - Madeleine Jaccard

Grand Prix Culturel Migros 2014 - Madeleine Jaccard

Grand Prix Culturel Migros 2012 - Marquis de Saxe

Grand Prix Culturel Migros 2012 - Marquis de Saxe

Grand Prix Migros 2021 – Bildende Kunst – Orane Burri

Grand Prix Migros 2021 – Bildende Kunst – Orane Burri

Foto/Bühne: Grand Prix Migros

Werde Nachbarschaftsheld*in

Wir verlosen 500 x Fr. 500.– für gemeinsame Nachbarschaftsprojekte.