Header

Gewinne ein Buch «Wer putzt die Schweiz?»

WB-wer-putzt-Habtemariam_T_Foto-MarcBachmann┬®2022

Mehr als 200‘000 Menschen verrichten tagtäglich Reinigungs- und Putzarbeiten in unserem Land. Viele von ihnen werden gar nicht wahrgenommen. Im Buch «Wer putzt die Schweiz?» kommen sie zu Wort und erhalten ein Gesicht.

Migrationsgeschichten mit Stolz und Sprühwischer

Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, wer unsere Büros reinigt, die Restaurant-Toiletten putzt oder im Spital alles frisch desinfiziert? Die meisten der über 200‘000 Menschen, die in unserem Land Reinigungsarbeiten verrichten, sind Migrantinnen und Migranten. Meist nehmen wir sie jedoch gar nicht wahr. Wenn jemand unser Zuhause putzt, kennen wir sie oder ihn zwar persönlich, doch oft auch nur oberflächlich.

Marianne Pletscher und Marc Bachmann portraitieren neun Personen und ein Ehepaar, die in der Tieflohnbranche der Reinigung tätig sind oder waren, die sich ständig unter Druck fühlten, die gesetzlichen Integrationsanforderungen zu erfüllen, keine Schulden anzuhäufen und möglichst keine Sozialhilfe zu beziehen.

Das Buch wurde vom Migros-Kulturprozent unterstützt und ist bei Ex Libris erhältlich.

Wettbewerb

Beantworte unsere Wettbewerbsfrage richtig und schon bist du bei der Verlosung dabei. Wir wünschen dir viel Glück!

Der Teilnahmeschluss ist 27.06.2022

Wie viele Menschen sind in der Schweiz in der Reinigung von Räumlichkeiten tätig?

Mein Kontakt

Foto/Bühne: T. Habtemariam © Marc Bachmann

Abonnieren und gewinnen!

Hol dir unseren Newsletter und gewinne 15 x 150.–!