Header

GrossmütterRevolution: Netzwerk und Think Tank

Gruppengespräche bei der Frühlingstagung der GrossmütterRevolution

Grossmütter der neuen Generation leisten einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Generationenbeziehungen im Wandel der Gesellschaft. Damit tragen sie zur allgemeinen Lebensqualität bei und fördern den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit dem Projekt GrossmütterRevolution unterstützt das Migros-Kulturprozent bestehende oder sich bildende Netzwerke von Frauen der heutigen Grossmüttergeneration. Das Projekt versteht sich als Plattform und Think Tank für ihr politisches und gesellschaftliches Engagement.

Regelmässige Veranstaltungen

Frühlingstagung: Immer in der ersten Jahreshälfte findet eine zweitägige Zukunftskonferenz statt. Bei dieser Tagung diskutieren die Teilnehmerinnen ihre Anliegen und entwickeln gemeinsam Ideen und Handlungsansätze.


GrossmütterForum: Im Herbst wird das jährliche GrossmütterForum veranstaltet. Hier werden neu entstandene Projekte und Aktivitäten präsentiert. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden sie diskutiert und weiterentwickelt.

Impressionen

Gruppengespräche beim Forum der GrossmütterRevolution

Gruppengespräche beim Forum der GrossmütterRevolution

Themenbesprechung bei der Frühlingstagung der GrossmütterRevolution

Themenbesprechung bei der Frühlingstagung der GrossmütterRevolution

Themenwand bei der Frühlingstagung der GrossmütterRevolution

Themenwand bei der Frühlingstagung der GrossmütterRevolution

Publikum bei einer Kundgebung der GrossmütterRevolution

Publikum bei einer Kundgebung der GrossmütterRevolution

Ruth Fries hält eine Rede bei einer Kundgebung der GrossmütterRevolution

Ruth Fries hält eine Rede bei einer Kundgebung der GrossmütterRevolution

Logo GrossmütterRevolution

GrossmütterRevolution

Erfahre mehr über dieses Engagement der Migros, vielleicht genau das, wonach du suchst?

Newsletter abonnieren

Abonniere jetzt den Newsletter von Migros-Engagement!