Header

Loopings: Arbeiten ab der Lebensmitte

Zwei Frauen sitzen auf einem Sofa und beugen sich über einen aufgeklappten Laptop.

Wir werden immer älter. Und bleiben immer länger fit. Der demografische Wandel bringt sowohl Herausforderungen als auch Chancen mit sich. Das gilt auch für den Arbeitsmarkt: Der Anteil an Mitarbeitenden über 45 Jahren wächst – und mit ihm ein bis dato wenig beachtetes Potenzial für Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Zukunft der Arbeit 45+

Ermöglicht durch den Migros-Pionierfonds baut das Projekt Loopings eine digitale Plattform rund um das Thema «Arbeit 45+» auf. Sie soll schweizweit Anlaufstelle für Privatpersonen und Unternehmen werden. Organisationen finden hier Ideen und konkrete Beispiele zur Umsetzung zukunftsweisender Qualifikationsmöglichkeiten und innovativer Arbeitsmodelle.

Konkrete und praktische Hilfen

Loopings unterstützt Menschen ab der Lebensmitte dabei, ihre berufliche Zukunft in die Hand zu nehmen. Mithilfe der Community können sie voneinander lernen und miteinander Neues entwickeln. Eine Wissensdatenbank stellt aktuelle Informationen zur Verfügung. Eine Landkarte führt schweizweit Angebote für Standortbestimmung, Weiterbildung und Selbstständigkeit auf. Das Ziel ist eine Arbeitswelt, in der alle ihre berufliche Zukunft inmitten der digitalen Transformation kreativ und selbstbestimmt gestalten können.

Logo Loopings

Loopings

Erfahre mehr über dieses Engagement der Migros, vielleicht genau das, wonach du suchst?

Foto / Bühne: Neustarter-Stiftung