Header

mybuxi: On-Demand-Flotte

Eine Frau öffnet die Tür eines Kleinbusses von innen, der Fahrer von mybuxi schaut aus dem Fenster.

Die Schweiz verfügt über ein attraktives Netz öffentlicher Verkehrsmittel: In den grossen Städten haben die Menschen meist die Wahl, womit sie fahren möchten. In kleineren Gemeinden und auf dem Land hingegen gibt es heute oft keine gute Alternative zum eigenen Auto. Genau hier setzt das Mobilitätsprojekt mybuxi mit Unterstützung des Migros-Pionierfonds an.

Mobil bei Bedarf

In Zukunft könnte eine On-Demand-Flotte mit professionellen Fahrer*innen dabei helfen, die Anbindung an das öV-Netz zu verbessern. So wären bestehende Verkehrsmittel besser ausgelastet und es gäbe eine Verlagerung weg vom motorisierten Individualverkehr. In verschiedenen Regionen entstehen erste Testbetriebe. Gesteuert wird die Nachfrage über eine App, die später in bestehende Mobilitätsangebote integriert werden kann.

mybuxi Logo

mybuxi

Erfahre mehr über dieses Engagement der Migros, vielleicht genau das, wonach du suchst?