Header

Circular Hub: Kreislaufwirtschaft fördern

Blick über eine Hängebrücke auf einen bewaldeten Hügel, im Hintergrund ein Windrad.

Natürliche Lebensgrundlagen stehen nur begrenzt zur Verfügung. Sollen sie uns auch in Zukunft versorgen, müssen wir heute Wege finden, sie effizienter zu nutzen. Das Konzept der Kreislaufwirtschaft bietet dafür relevante Methoden an, um ressourcenschonend und gleichzeitig wirtschaftlich tragfähig zu handeln. Kleine und mittlere Unternehmen in der Schweiz verfügen in diesem Bereich über ein bisher noch kaum genutztes Potenzial. 

Schweizer Unternehmen haben viel Potenzial

Das Pionierprojekt Circular Hub unterstützt als offene Wissens- und Netzwerkplattform die Transformationsprozesse in Unternehmen von einer linearen hin zu einer Kreislaufwirtschaft. Ein anwendungsorientiertes Kursangebot vermittelt Methodenkenntnisse und zeigt konkrete Handlungsoptionen auf. Das Projekt unterstützt Firmen bei der Implementation von zirkulären Ansätzen der Produkt- und Materialinnovation. Die dadurch entstehenden Erfolgsgeschichten tragen zu einer breiteren Realisierung ressourcenschonender Geschäftsmodelle innerhalb der Wirtschaft bei. 

Eine Online-Plattform stellt Wissen und Knowhow aus der Schweiz und dem europäischen Ausland zur Verfügung und fördert den sektorübergreifenden Austausch zwischen den Akteuren. Damit aktiviert der Circular Hub das Potenzial Schweizer Unternehmen und bereitet sie auf die Umsetzung zirkulärer Strategien vor.

Eine Frau sitzt vor dem aufgeklappten Laptop, daneben ein Mann, der ebenfalls auf den Bildschirm schaut.
Logo Circular Hub

Circular Hub

Erfahre mehr über dieses Engagement der Migros, vielleicht genau das, wonach du suchst?